MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Schlagworte: Ligurien 2008

Die ganze Strecke

Ligurien 2008: Wir sind zurück!

Wir sind zurück! Gut angekommen! Es ist nichts passiert, Gott sei Dank!
Wir sind von Ventimiglia Autobahn bis nach Albenga gefahren, weil wir noch mit Karin gefrühstückt haben. Von dort aus Richtung Norden von Ligurien nach Piemont. In Millesimo, ein Städtchen umgeben von dichten Wäldern, im Land der Trüffel haben wir für sage und schreibe 18 Euro in einer Trattoria [...]

Abreisefertig!

 Eigentlich hätten wir letzte Woche am Dienstag fahren sollen. Die Wetter-Gadgets auf meinem Deskop zeigten gerade noch spätsommerliche Temperaturen. Dann waren aber die Wetterprognosen so schlecht, dass wir es nicht bereut haben, noch einige Tage zu bleiben. Diese Tage bilden dann eine Woche. Die Wetter-Gadgets zeigen die Route, die wir in den nächsten Tagen fahren [...]

Anchovis/Sardellen

Einige Fischer befanden sich direkt in unmittelbarer Nähe eines Sardellenschwarmes, der von Thunfischen und Möwen gejagt wurden. Sie brauchten nur noch den Kescher zu tauchen. Leichter geht es nicht! Diese Sardellen kann man in Salz einlegen oder in die Pfanne zubereiten. Die gibt es bei uns morgen frittiert.
Hier helfe ich meinem Schwager Bruno, sie zu putzen: [...]

Strumpfbandfische

Es dauert manchmal Stunden, bis man den regionalen Namen eines Fisches ins Deutsche übersetzen kann.

Mit der direkten Suche in Google konnte ich nicht viel anfangen. Also:
Kochrezept auf italienische Seiten gesucht
Unter den zig-regionalen Namen geprüft, ob das Wort “pesce spatola” zu finden war.
z. Beispiel heißt der Fisch bei Neapel: “pesce bandiera” und bei Parlermo “pesce lama”
Den [...]


Besucherstatistik