MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Drucken

Ligurien 2007 9. Teil

Es regnet. Es hat geregnet. Es hat angefangen um ca. 6 Uhr heute Morgen. Bin im Pyjama zum Parkplatz geeilt, um Riccis Korb auf dem Motorrad abzudecken.  Der Steckrahmen soll ja nicht rosten! Es ist jetzt 6.55 Uhr, es hat aufgehört. Es klang nach großem Regen unter der Mansarde, in der wir schlafen. Vivianne zählt die “Regentage” seit Anfang des Jahres: Heute wäre es das 29. Mal, dass Tropfen vom Himmel gefallen sind.

Ich sitze auf meiner überdeckten Terrasse. Es ist schön! Die Lichter sind noch an! Man hört nur Autos fahren, keine Motorräder mit frisiertem Auspuff. Bis sich aber das Heer von Rollern nach Ventimiglia und Frankreich in einer Stunden in Bewegung setzen wird, ist es durchaus möglich, dass die Strassen wieder trocken sind.

Blick auf Camporosso Mare

Drucken

Ligurien 2007 8. Teil: Wen wundert´s, …

… wenn alle meine Mühen 2-Kg an Kalorien einzusparen, bei diesem (und hm, nicht nur bei diesem) Essen für die Katz´ waren?!
Ich habe sie wieder!

Pomodori e mozzarella

Pomodori e mozzarella

Ravioli alla borragine e salsa alle noci (Borretschravioli mit Walnusssoße)

Borretschravioli mit Walnusssoße 

Formaggio di capra e marmellata di fichi (Ziegenkäse mit Feigenmarmelade)

Marmellata di fichi

Fichi: Die sorgen u. a. für meinen “Umfangzuwachs”

Feigen

Vivianne ist Französin mit einem Italiener verheiratet. Verbene- und Zitronenlikör macht sie selber. Und mir geht es gut mit diesem anregenden-beruhigenden Guten-Abend-Säftchen!

 Verbene- und Zitronenlikör

Drucken

Ligurien 2007 7. Teil

DolceacquaGestern Abend hatten wir das Glück einem Feuerwerkspektabel in Dolceacqua erster Sahne beizuwohnen. Nach dem Besuch einer langjährigen Freundin auf ihrem Olivenhain, wo wir typisch ligurisch gegessen haben, haben wir von dieser Anhöhe aus auf Dolceacqua, mitsamt mittelalterlicher Brücke und Schloß hinunterschauen können.

6 Gemeinden und 2 Sponsoren haben eine gelungene Veranstaltung getragen, bei der es sich allerdings gelohnt hätte mittendrin zu sein. Diese Veranstaltung war reichlich besucht, die Autoschlange danach riesig. Ein Glück, dass wir mit dem Motorrad unterwegs waren.

Lichtspiele, Musik und Texte, die man ganz oben am Berg noch sehen und hören konnten, haben die Bedeutung des Feuers für die Bauern des XVIII. Jahrhunderts und der entscheidenden Schlacht um das Doria-Schloß am 27. April 1744 eindrucksvoll dargestellt.
Einige Bilder habe ich in der Themen-Gallerie mit Musik in einer Flash-Animation zusammengestellt.

Drucken

Ein Vorbild ist kein Vorbild

Christian und FrancoAus aktuellem Anlass hat Christian in seinem Weblog über seinen motorradverrückten Neffen, Franco, geschrieben.

Mit Klick auf das Bild, geht es weiter zum Beitrag!

Drucken

Ligurien 2007 6. Teil: Süßes

Spaghetti, Pesto, Olivenöl, Pizza, Carbonara, Tagliatelle, diese Worte sind so sehr in unserem teutonischen Alltag eingeprägt, dass sie nichts mehr Aussergewöhnliches darstellen!

Ganz anders als mit Pasticcini!

Pasticcini

Nach genau 35 Minuten sieht es so aus! Pasticcini leer

Viel Spaß beim Genuss dieser virtuellen Kalorien!


Besucherstatistik