MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Drucken

Stammtisch

DSC05974blog.jpg

Drucken

Sonntag geteilt: Sudelfeld und Übung

Heute, Sonntag, ist ein wunderbarer Tag geworden. Star des Tages war sicherlich der Himmel, bayrisch-blau, mit bewegter Wolkenbildung.
Der Plan des Tages wurde gestern Abend durch heftige Diskussionen festgelegt: Der Kompromiss sah Sudelfeld am Vormittag und Übung am Nachmittag vor. Peter und Doris wollten wir am Sudelfeld treffen.

Peter kam alleine, Doris wollte Ihre geschundenen Wirbel kein unnötiges Risiko aussetzen und weitehin für die Dolo-Tour schonen. Vielleicht hat sich ihr Kopf nur noch schwerer als sonst nach der gestrigen Geburtstagfeier angefühlt :-) :-) :-) :-)

Irgendwann haben Peter und ich Christian und Kobi verloren und unsere Wege haben sich bei Irschenberg getrennt: Die Regel besagt, dass man spätestens bei der nächsten Kreuzung aufeinander warten sollte und dass man darauf vertrauen sollte, dass der Vordermann/-frau sich nicht ohne Grund von den Socken macht!Na ja, nach einem doppelten Espresso wart ihr auch endlich zu Hause da!

Übungsplatz Metro: Korbstühle, Getränke, Espresso-Küche, Besen. Die Übungen gingen weiter. Peter hat Sandra Gleichgewichtsübungen, Slalomfahren gezeigt, Kobi hat den Platz sauber gefegt. Er wollte seinen Reifen eben NICHT mit Schleifpapier glattstreifen, wie von Christian angeraten und ist wie von der Tarantel gestochen im Kreis gefahren, dabei durfte der Auspuff seiner Maschine ungehemmt aufjolen! Sandra hat wahnsinnige Fortschritte gemacht und sehr gewissenhaft ihre Übungen absolviert. Die Gefahrenbremsund lief heute 1a! Ich habe mich in Espressokochen geübt, Christian übte mit den “Schnauferln” der Youngsters mit.

Wir haben alle den Eindruck gehabt, heute WAHNSINNIG viel unternommen zu haben!

Und hier die Bilder:

Sudelfeld:

 

Übungsplatz Metro:

Drucken

Garten und Amsel

Garten.jpgIMG_1447_1.jpg

Drucken

Übung macht den Meister

Sandra macht ihren Führerschein in Italien für ca. 350 Euro. Sie verfügt über eine vorläufige Fahrerlaubnis, kann aber leider in Italien nicht üben, weil sie dort keine in Italien zugelassene Maschine hat. Ihre Prüfung findet am 22.9. statt. In den 350 Euro sind 4 Fahrstunden enthalten. Die Prüfung besteht aus Achterfahren und Stadtverkehr. Sie ist heute nach München gekommen, um zu üben.
Schön, dass das Wetter es erlaubt hat. Das Plätzchen ist für Anfänger wie geschaffen. Mit 2 Korbstühlen, eine aufgeklappte Hecktüre und ausreichend zum Trinken (Ja, Espresso habe ich auch gekocht!) war das ein sehr angenehmer Nachmittag.
Ich bin die Adventure vom Christian gefahren, mit Rock und Motorradstiefel, dafür ohne Helm. Beim Absteigen haben mir die Beine gezittert. Die Alpenkönigin vom Peter bin ich auch gefahren. Tolle Maschine!

Hier die Bilder:

Morgen treffen wir Kobi, Sandra, Christian und ich mit Peter und Doris am Sudelfeld um 11 Uhr. Hoffentlich gibt´s Käsekuchen! Schaut halt vorbei!

Drucken

Samba um Moosach

Eine spontane Verabredung mit Peter und Kobi.

Titel

Seite 28 von 46« Erste...10...24252627282930313233...40...Letzte »

Besucherstatistik