MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Neues Windschild

Zu Weihnachten hat mein lieber Mann meinen Qualen um ein neues Motorrad oder nicht ein Ende gesetzt. Das Windschild vom Wundersamen sollte Wunder wirken und meine Gedanken weg von der “1200er” bringen.

Nun war es soweit, dass ich zum ersten Mal im Schutze eines Windschildes  fahren würde.  Aus dem Bauch heraus und ohne weitere Erfahrung kann ich sagen:

  • Mein Motorrad zittert im Bereich 80-100 km/h - Nein nicht die Scheibe, das Moped!
  • Mein Shoei-Helm jault noch lauter als vorher. Die ganze Kakophonie spielt sich auf Stirnhöhe ab.
  • Schilder sind erst bei näherer Entfernung richtig zu lesen, meine Brille hilft nur noch wenig
  • ABER ich kann 140 auf der Landstrasse fahren und bei 160 auf der Autobahn kann ich noch den Kopf nach rechts und nach links drehen, ohne Probleme! Das bringt´s, wenn man 80% der Zeit zwischen 80 und 100 fährt!

Ich bin eigentlich unterm Strich enttäuscht. Ich hätte gedacht, “mit dem Windschild wäre es besser”, stimmt aber nicht. Das weiß man allerdings erst, wenn das Teil montiert ist, was nicht in 5 Minuten geschieht.

Ich werde das Teil aber nicht abmontieren, ich denke, ich hoffe,  ich habe die ganzen Vorteile noch nicht raus!

Seite 1 von 11

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik