MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Besuch bei Peter

Peter am ComputerSeit über 2 Wochen schon leidet Peter an einer tauben rechten Hand. Motorradfahren ist zurzeit nicht drin, wie wir am letzten Ausflug erfahren konnten. Weil mehr oder weniger alle außer Lande sind (Berlin, Kroatien, GardaSee und was weiß ich), weil ich den Garten auf Vordermann bringen will und weil meine Lieblinge umgetopft, gedrahtet, zurückgeschnitten werden wollen, sind wir am Freitag und am Samstag nicht gefahren, obwohl das Wetter schon prächtig war. Ehrlich gesag “ich habe Rücken”, weil ich körperliche Arbeit gar nicht mehr gewohnt bin. Nun, und der Peter, der hat auch “Rücken” oder vielleicht “Hals”, in der Hand, das werden wir hoffentlich bald erfahren. Also sind wir solidarisch!

Also haben wir gestern, auf den Weg zurück von Touratech (übringens der Besitzer ist ein reizvoller, hilfsbereiter Mensch,  einer selten gewordenen Spezies – Danke nach Feldmoching, ich habe mir 20 Euro gespart – Ich komme wieder, ich werde doch irgendwann mal etwas brauchen!) den Peter und seine Frau überraschend besucht. Bei Weißbier, Kaffee und Rosinenschnecke haben wir über die Themen Krankheiten, glatte Haare, Motorradzubehör, Urlaub und Motorradtouren für Frauen.

Bognar-Motorradtouren.deDabei hat uns Peter die Homepage der Doris gezeigt, die zurzeit am GardaSee weilt(oder vielleicht hat sich nur mal schnell nachgeschaut, wie sehr der Timmelsjoch eingeschneit ist?  :wink: .) Eine hübsche Homepage, mit vielen Bildern der Touren und der Guide  :wink: Ob sie aktualisiert wird?
Warum aber Touren für Frauen, wie auch öfters die Vorschläge gelautet haben?
Uns geht doch als Frauen in unserem Kreise doch hervorragend, oder nicht?

  • Wir werden geführt (vorne)
  • Wir werden beschützt (hinten)
  • Wir fahren selbst, also sind wir
  • Wir können auch mal nicht denken, ohne gleich Vorurteile zu bestätigen
  • Wir tragen GPS, sozusagen als Backup
  • Wir sind mit ihrem Job doch zufrieden
  • Sie warten mal ausnahmsweise auf uns und nicht umgekehrt!
  • Sie werben speziell in Anzeigen, um noch mehr von unserer Spezies zusammentreiben zu können
  • Sie wollen, dass wir Boxer fahren: “Habe ich Dir doch immer gesagt! (was auch heißt: Du hörst mir nie zu!)”
  • Sie haben ein offenes Ohr und lesen unser Wünsche von den Lippen ab
  • Sie würden uns auch nach vorne lassen, wenn wir nur wollten!
  • “Was wuist denn mehra?, würde mein Mann sagen!

Eben! Sie organisieren auch keine spezielle MÄNNER-TOUREN, oder? Das sollten wir uns nicht verderben, Mädels!

Seite 1 von 11

Kommentare

Kommentar von Dr.Punti
Datum 8. April 2007 um 21:00

Hallo Ihr Lieben,
Euer Besuch, gestern, war eine große Überraschung und Freude für uns.
Es ist schön zu wissen, das es noch nette Freunde gibt, die einem, auch bei Krankheit nicht alleine lassen und sich sogar SOLIDARISCH zeigen (mit dem Auto und nicht mit dem Moto kommen “grins” : :grin:
Hoffe es geht mir bald besser, damit ich mit Euch, wieder Touren kann
bis dahin, seid lieb gegrüßt Peter

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik