MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

I wui raus!

Bald ist es soweit! Meine Bonsai ziehen vom Gewächshaus in den Garten aus!

Es ist zwar dieses Jahr seltsam, weil die “Natur” im Gewächshaus ca. 4 Wochen früher dran ist als im letzten Jahr, aber alles treibt! Meine kleinen Apfelbäume haben schon Blütenknospen, während ihre Verwandten im Garten erst angesichts der stärkeren Sonnenstrahlen die Augen leicht  aufmachen. Die Dreispitzahorne haben schon Blätter. Ich habe an den Forsithien und der Zierpflaume eine emsige bienenartige Arbeiterin gesichtet. Meine Bilderdatenbank aus den letzten 10 Jahren sagt mir aber, dass es noch Schnee kommen kann! Wenn die zarten Blätter der Bäume aber nicht bald an die Luft kommen, drohen ihnen Verbrennungen, was nicht minder bedeutet als Wachstumsbremse.

Das Wetter taugt mir schon. Meinen Bäumen auch. Wenn die Buchen und die Kiefer sich nicht täuschen lassen, fangen die Lärchen schon grüne Spitzen zu zeigen. Die Blüher, wie Forsithien, Scheinquitten, Zierkirschen, blühen schon seit über 3 Wochen, viel länger als sonst, meine ich.

 Eine Scheinquitte, 15 cm hoch

Scheinquitte Ende März 2007

Seite 1 von 11

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik