MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Bertesgaden? Das nächste Mal!

Peters Nichte, die Heidi, die schon mehrmals zum Stammtisch gekommen ist, war heute mit von der Partie. Kobis Daddy ebenso! Und weil Berchtesgaden vielleicht zu weit für Heidi geworden wäre (Peter wusste noch nicht, wie sie fährt) haben wir uns in Glonn vor dem Café Schweiger alle eingefunden.

achleiten.jpg 

Wir sind dann im Konvoi Richtung Feldkirchen, Miesbach, Bayrischzell, Kufstein über Landl, Richtung Sankt Johann und Kitzbühl, dann Hopfengarten und zurück über Kufstein, wo wir uns aus Verkehrsgründen getrennt haben. Christian und ich sind wir wieder zurück über Landl nach Bayrischzell und weiter zum Sudelfeld, wo wir die anderen vermutet haben. Sie kamen auch einige Minuten, nachdem wir den Zündschlüssel gedreht hatte. Es war ein Haufen los, da oben! Wahnsinn! Dem Peter war es aber unwohl und wollte nur noch weg!  Dem Ricci waren übrigens auch zu viele Motorräder da! 

Zu Mittag haben wir im Alpengasthof Achleiten gegessen, wo ich endlich mal wieder einen Kaiserschmarrn essen durfte, ohne dass die Bedienung gemotzt hätte! Das Preis-Leistungsverhältnis war in Odnung!

Übrigens die Sicht von da oben wäre bei klarem Wetter echt toll!

.
Die Strecke danach war aus verschiedenen Gesichtspunkten nicht das Höchste: Wir sind von Mittagsmüdigkeit überfallen, wir hätten wirklich einen Kaffee trinken müssen, die Strecke (Kitzbühl, Hopfengarten) war nicht gerade leer, der Ausbau der Strassen nehmen den Reiz an der Strecke ab und man hat den Eindruck Autobahn zu fahren. Erst nach Kufstein, zurück über Landl konnten wir den Frust der letzten Kilometer vergessen.

Ein Highlight hat es allerdings gegeben: Von Miesbach, Richtung Irschenberg, aber links nach Vagen, Feldkirchen, Glonn. Ich fahre nur noch so nach Miesbach! Landschaftlich toll, kein Verkehr! Fast keine Häuser! Diese Strecke kannte ich noch nicht! Danke!

 

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Seite 1 von 11

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik