MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Die erste Ausfahrt in 2012

Gestern sind wir mit Peter nach Meitingen gefahren, seinen neuen Anhänger abzuholen. Wir sind erst nach 14 Uhr heimgekommen, wohl zu spät für Christian: Fußball hat gerufen… Schade, die Sonne hat dann doch noch gescheint…

foto-03-03-12-11-09-50 foto-03-03-12-11-12-29

Heute, am Sonntag, hat sich die Sonne nicht gezeigt. Nach dem Gassigehen aber hat mich die Lust gepackt, mich anzuziehen und die Maschine zu fahren: Ziel Glonn. Christian ist nicht mitgefahren. Nachdem er mir gesagt hat, ich sollte mich eher aufs Fahren konzentrieren, anstatt auf die Klamotten (seine als auch meine), bin ich eingeschnappt alleine losgefahren. Na ja! Er wollte ja mit Jeans und Turnschuhen fahren, bei 8 Grad und ich wollte ja nicht nur ums Wäldchen, voll einklammottiert, wie ich war!

foto-04-03-12-14-06-38 foto-04-03-12-14-58-32

Also bin ich Richtung Glonn, dann mal links, dann rechts, und so weiter. Wieder eigebogen, eine Sackgasse erwischt, an einer ungünstigen Stelle stehen geblieben, abgestiegen, geschoben, weil es weder vor noch rückwärts ging (- hier werden keine Zeugen gebraucht!), dann auch mal zurückgefahren, weil mir der Wegweiser so verheißungsvoll eine neue Strecke in Aussicht gestellt hat. An 3 Seen vorbei, 3 einsame Kaffees, an 2 Entenfarmen in einem Tal bei 17% Höhengefälle usw. Toll!

Ich war 2 Stunden unterwegs, bin 80 km ungefähr gefahren, bin sogar einen Feldweg gefahren, weil ich unbedingt mit einem bißchen Schlamm nach Hause fahren wollte.

Der neue Anzug hält 2 Stunden die Kälte vom Leib weg. Ich müsste etwas Wärmeres unten tragen, wenn es beim nächsten Mal nicht wesentlich wärmer ist.  Die Handschuhe, auch neu, haben 1 1/2 Stunden meine Hände warm gehalten, danach kam die Griffheizung im Einsatz. Die neuen Schuhe von Sidi geben einem das Gefühl geschützt zu sein. Allerdings waren bei jedem Schaltvorgang meine Gedanken bei meinem großen Zeh, so groß war die Angst, den Hebel nicht zu erwischen.

Und auch wenn ich es nicht unbedingt verdient habe, fand ich Kaffee und Kuchen auf dem Wohnzimmertisch!

Hier die Route:

 

Seite 1 von 11

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik