MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Kobi hat Geburtstag – nach Calvi

Wir sind heute am Sonntag nach Calvi. Christian und ich, Sandra und Kobi auf meiner Maschine, Stephan, Fede und Karin mit dem Polo.
Wir sind von Bastia über den Col de Teghine gefahren. Von diesem Pass aus hat man einen schönen Blick über den Étang de la Biguglia, 11 km lang und der größte Teich von Korsika.

Es war gar nicht mal schlecht als Sozius zu fahren, man kann auf die Landschaft schauen und Fotos machen. In der Theorie! In der Praxis muss man aufpassen und sich festhalten, denn Christian liebt Schieflagen, die eine gewisse Geschwindigkeit erfordern. Seit er die neue Adventure fährt, ist es “schlimmer” geworden. Mein Gewicht (seit ich hier bin, ist es mehr geworden!) hat die Feder stark in Anspruch genommen, dagegen hilft noch nicht Mal mehr die Elektronik, denn links hat der Koffer den Asphalt berührt und rechts der Hauptständer. Wenn die Maschine einen dezenten Schleudersitzschalter gehabt hätte, wäre er irgendwann mal betätigt worden!

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

In Calvi haben wir auf Karin & Co gewartet. Auf der Terrasse des Cafés am Hafen war es wunderschön. Ich habe einen Ricard getrunken, da ich diesmal als Sozius gefahren bin.

Auf dem Rückweg hatte ich vorgeschlagen, einen Abstecher im Désert des Agriates zu machen.
Hier einige Fotos:

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Seite 1 von 11

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik