MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

In die Lehre

Lehre Ich habe immer gedacht, es ist eine Frage der Zeit! Wenn, im Normalfall, ich diejenige bin, die 6 Monate braucht, um zu realisieren, das was Christian schon längst für selbtverständlich hält, diesmal ist er derjenige welche! Und jetzt studiert er endlich eine Landkarte! Zümo ohne Landkarte, das geht nicht!

Dieser eine Tag hat stimmungsmäßig so angefangen wie das Wetter: Wolken kündigten Regen an, ich war “biestig und depressiv”, Peter optimistisch, Doris Motor hatte kein Öl mehr, Christian´s Zümo einen Kabelbruck. Sollte der Tag was werden oder nicht?
Ja, definitiv! Man muss nur Geduld haben!
Nachdem wir Öl getankt haben, Kabel geflickt, sind wir unter der Führung von Zümo quer durch die Prairie nach Feldkirchen angekommen, wo wir erstmal Benzin getankt haben. Ja, es hat länger gedauert als sonst, da sich Christian einige Male verfahren hat.
In Törwang angekommen, war unsere Enttäuschung recht groß, als wir erfahren haben, dass wir zu spät eingetroffen waren, um “richtig” essen zu können. So blieb uns nur noch übrig, Brotzeitteller zu bestellen. Wir hätten so gerne wieder Kaiserschmarrn gegessen!

Etwas Süßes sollte es also in Wasserburg geben! Die Fahrt dahin, sorgfältig in Törwang ausgearbeitet, lief fantastisch!
Der Himmel riss auf, leider sind mir mit Christian´s Kamera keine guten Bilder des Wolkenhimmels gelungen.

Ein schöner Tag, sehr abwechslungsreich! Langweilig ist uns bestimmt nicht!
Bilder in der Motorrad-Gallerie.

Seite 1 von 11

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik