MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Und weiter

Ich bin doch nicht mitgefahren. Weil sie mir noch nicht gehört. Ich habe zwar ein Probewohnen gemacht, was mir schon ein kleines Glücksgefühl gebracht hat, aber so ganz ist es nocht nicht. Ich stehe also auf “Vollausstattungen”! Das ist ein Fakt! Ich könnte allerdings auf Werbung für BMW-Motorrad verzichten. Das macht mich nicht an! Ich finde es unverschämt, für eine Gepäckrolle mit Werbung 115 Euro zu verlangen. Das ist ein eBay-Preis, den Originalpreis konnte ich auf der BMW-Seite nicht finden. Als Taschenfetischist freue ich mich natürlich über die Koffertaschen. Als Vielfahrerin, die ständig übers WE unterwegs ist, erst recht!
Von hinten mit Koffer schaut die 1200er dämlich aus. Aber von hinten schaue ich mich nicht an! Außerdem werde ich mir eines Tages (wenn Ricci eines Tages nicht mehr mitfahren kann) Jesse-Koffer kaufen. Hoffentlich geht die Firma dann nicht pleiten. Wenn man vor einem Jahr noch die Preise auf der Webseite sehen konnte, muss man jetzt anfragen.

IMG_6021.jpg

So sind sie gestern los: Peter, Christian, Sandra, Kobi und sein Bruder Beni. Um 13.30 Uhr waren sie wieder da: Die Jugend hatte am Nachmittag anderweitige Verpflichtungen. Peter ist also noch ein Stündchen auf der Terrasse sitzen geblieben, bei Kaffee und Colomba und hat sich später mit Doris in Grünwald getroffen.

Ich habe weiter in meinem Garten aufgeräumt und ausgemistet. Ein mühsames Werk, weil ich mich von dem ganzen Mist so schlecht trennen kann. Nach sehr reifer Überlegung, nach dreimaligem Umdrehen, Abstellen und Aufnehmen geht es dann doch! Es geht vorwiegend um Hölzer aller Art: hierfür habe ich auch ein Faible! :-)

Die Sonne kommt raus, es ist frisch, ja (heute morgen um 7 Uhr waren es nur 4 Grad – Und meine Orchideen habe ich schon ins Gewächshaus umgezogen, brrr die Armen). Die Markise ist ausgefahren, Tisch mit Tischtusch, Kerze und Begrüßungsbonsai geschmückt.

Neuester Stand für den Umzug. Da Schlafzimmerschrank nicht ins Kino passt (3 cm zu hoch), soll Stephan mir sein Zimmer für mein Büro überlassen (Das hat er schon an Weihnachten vorgeschlagen). Mein Büro muss ich dann nicht mehr auf 20 sondern nur noch in 12 m² passen. Mann, Mann, Mann! Dabei hatte ich mich schon auf ein Büro mit Balkon gefreut! Das war nicht die letzte Variante. Umzug ist erst in 6 Monaten! :-)

Seite 1 von 11

Einen Kommentar schreiben

Bitte zuerst einloggen, um einen Kommentar zu schreiben!


Besucherstatistik