MENÜ

Letzte Artikel

Letzte Kommentare

Suchen

Kategorien

Meta

Archivjahr 2008

Weihnachten 2008

Es war ein schöner Weihnachtsabend. Ja, wirklich!
Frau Ritzer und Doris waren dabei. Christian hat uns bekocht, ganz alleine, von A bis Z: Überbackene Hackfleischröllchen mit Weißwein als Vorspeise, Hirschsteacks aus Australien mit Brezenknödel und Orangen-Preiselbeeren-Scheiben, Eis, das wir mit Cointreau flambiert haben, Edelvernatsch, verschiedene Liköre.

Nikolaus-Essen

Es gab Entenbrust und Brezenknödel. Als Gäste hatten wir Doris und Peter.

Bayerisches Menü

Christian hat wieder gekocht, gelesen in “Lecker” und www.alleswirdlecker.de

Fleischbrühe mit Flädle
Man hat richtig das Alles-selber-gemacht geschmeckt
Schweinebraten in Biersoße mit Wirsingkohl in Sahnesoße, dazu Breznknödel
Eine Portion hat satte 900 Kalorien, aber die Knödel waren eine Offenbarung!
Und zum Schluß: Rahmtöpchen mit Sahne und Quark, dazu Wildpreiselbeeren

Ente mit Macaire-Kartoffeln

Das Rezept findet ihr hier.
Es hat lecker geschmeckt. Das Werkzeug lässt aber zu Wünschen übrig, sagt der Neo-Koch!

‘n Guadn

So ‘was hat es vor einigen Tagen gegeben, das Rezept findet ihr hier.
Eine Spanferkelkeule mit einer Beize aus Senf, Pfeffer, Wacholderbeeren, Calvados, Thymian und Zwiebeln.
Wirklich lecker
Der Koch war Christian


Besucherstatistik